Allgemeine Geschäftsbedingungen
MedienManager Gesundheit


Geltungsbereich

1.

MedienManager Gesundheit ist ein Produkt der PLANiMED Gesellschaft für Strukturdaten und Kommunikation mbH (nachfolgend „PLANiMED GmbH“ genannt), Holmblick 10, 24857 Fahrdorf.

2.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend auch „AGB“ genannt) sind Grundlage des Vertragsverhältnisses zwischen Ihnen als Kunde und der PLANiMED GmbH.

3.

Gegenstand des Vertragsverhältnisses ist die Bereitstellung von Daten in Form der Print-Ausgabe MedienManager Gesundheit.

4.

Maßgeblich ist die jeweils zum Zeitpunkt gültige Fassung. Anders lautende Bedingungen des Kunden haben nur Geltung, sofern sie von der PLANiMED GmbH ausdrücklich und schriftlich anerkannt worden sind.

5.

Mit der Bestellung von MedienManager Gesundheit erkennen Sie als Kunde die Geltung dieser Geschäftsbedingungen an.


Vertragsschluss

6.

Das Bestellformular und die Leistungsbeschreibungen finden Sie auf unserer Website und/oder werden Ihnen persönlich ausgehändigt. Das Bestellformular stellt kein für die PLANiMED GmbH bindendes Angebot dar, sondern ist freibleibend. Das Bestellformular stellt vielmehr eine Aufforderung von uns an Sie als Kunden dar, uns ein verbindliches Vertragsangebot zu unterbreiten (Angebot).

7.

Wir sind berechtigt, ein gemäß vorstehender Ziffer 6 abgegebenes Vertragsangebot innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach Zugang anzunehmen. Der Vertrag kommt mit Zugang unserer Auftragsbestätigung bei Ihnen als Kunden zustande.

8.

Die Vertragslaufzeiten und/oder etwaige Vertragsverlängerungen richten sich nach dem jeweiligen Vertrag inklusive der jeweiligen Leistungsbeschreibung und/oder nach den jeweiligen Nutzungsbedingungen.


Vertragsleistung

9.

MedienManager Gesundheit ist ein Produkt von der PLANiMED GmbH, über welches Sie Daten für Ihre eigenen Medienarbeiten erhalten.

10.

MedienManager Gesundheit wird als einzelne, aktuelle Gesamtausgabe, als Gesamtausgabe im Jahresabonnement sowie einzeln und im Jahresabonnement (4 Ausgaben pro Jahr) zu einzelnen Fachbereichen angeboten.

11.

Bei Bestellung einer einzelnen, aktuellen Gesamtausgabe oder einer einzelnen, aktuellen Fachausgabe erhalten Sie, soweit nicht anders vereinbart, die jeweils zum Bestellzeitpunkt aktuelle Ausgabe. Bei Bestellung eines Abonnements einer Gesamtausgabe oder einer Fachausgabe beginnt das Abonnement, soweit nicht anderes vereinbart, mit Bestellung und Sie erhalten die zum Bestellzeitpunkt aktuelle Ausgabe. Die Laufzeit eines Abonnements bestimmt sich auf das Kalenderjahr: Das Abonnement beginnt mit Bestellung und läuft unabhängig des Bestellzeitpunkts bis zum 31.12. eines Jahres. Es verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, falls es nicht jeweils drei Monate vor Ablauf des entsprechenden Zeitraums gekündigt wird.

12.

Die PLANiMED GmbH behält sich das Recht vor, den MedienManager Gesundheit jederzeit zu verändern und zu verbessern. Ein Anspruch auf das Anbieten weiterer Produktfunktionalitäten über die in dem Bestellformular und Leistungsbeschreibung beschriebenen Funktionalitäten hinaus besteht nicht.

13.

Die PLANiMED GmbH ist berechtigt, das Recht aus dem Vertrag auf Dritte zu übertragen und Dritte zur Erfüllung des Vertrages einzubeziehen. Nähere Erklärungen zum Datenschutz finden sich in der Erklärung zum Datenschutz der PLANiMED GmbH. Eine Abtretung von Rechten und Pflichten des Kunden bedarf der schriftlichen Zustimmung der PLANiMED GmbH.


Nutzungsrechte

14.

Die PLANiMED GmbH räumt Ihnen als Kunden ein einfaches, nicht unterlizenzierbares und nicht übertragbares Nutzungsrecht für die jeweilig gelieferte Ausgabe von MedienManager Gesundheit ein.


Rücktrittsrecht

15.

Das Angebot der PLANiMED GmbH richtet sich nur an Geschäftskunden. Ein gesetzlicher Rücktritt ist für den Kunden als Geschäftskunde ausgeschlossen.


Haftung

16.

Die Haftung der PLANiMED GmbH für vertragliche Pflichtverletzungen wie auch aus Delikt ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie auf Ersatz des typischerweise entstehenden Schadens beschränkt. Dies gilt nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit des Kunden, Ansprüchen wegen der Verletzung von Kardinalspflichten und Ersatz von Verzugsschäden (§ 286 BGB). Insoweit haftet die PLANiMED GmbH für jeden Grad des Verschuldens. Soweit es um Schäden geht, die nicht aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit des Kunden resultieren, haftet die PLANiMED GmbH aber nur für den typischerweise entstehenden Schaden.

17.

Der vorbenannte Haftungsausschluss gilt ebenfalls für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen von Erfüllungsgehilfen der PLANiMED GmbH.


Datenschutz

18.

Die PLANiMED GmbH wird personenbezogene Daten, die im Rahmen der Bestelldurchführung zur Verfügung gestellt werden, vertraulich behandeln. Weitere Hinweise und Regelungen zum Umgang mit Daten, sind der Datenschutzerklärung zu entnehmen, welche jederzeit auf der Webseite www.medienmanager-gesundheit.com einsehbar ist.


Vergütung und Rechnungsstellung

19.

Die Höhe des vom Kunden für eine Einzellieferung oder ein Abonnement zu zahlenden monatlichen oder jährlichen Entgelts ergibt sich aus den zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Preisen in Abhängigkeit vom gewählten Produkt. Die Vergütung versteht sich netto, zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer.

20.

Erfolgt eine Bestellung eines Abonnements unterjährig, erfolgt eine anteilige Berechnung des jährlichen Entgelts. Für diesen Fall bestimmt sich das Entgelt aus der Anzahl der Ausgaben, die vom Zeitpunkt der Bestellung bis zum Ende des Kalenderjahres, in welchem die Bestellung aufgegeben wurde, bezogen werden.

21.

Die Versandkosten betragen je Versand einer Gesamtausgabe € 4,90 und je Versand einer Fachausgabe € 3,00.

22.

Das jeweils vereinbarte Entgelt einer Einzelausgabe wird abgerechnet und fällig mit Lieferung der jeweiligen Ausgabe. Das jeweils vereinbarte Entgelt eines neuen Abonnements wird abgerechnet und fällig mit Lieferung der ersten Ausgabe – ggf. anteilig. Das jeweils vereinbarte Entgelt eines bestehenden Abonnements wird abgerechnet und fällig mit Lieferung der ersten Ausgabe des jeweiligen Kalenderjahres.


Laufzeit und Kündigung

23.

Soweit der Kunde ein Abonnement gewählt hat, hat dieses Abonnement eine Laufzeit bis zum 31.12. des Jahres der Bestellung. Es verlängert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, falls es nicht bis zum 30.9. gekündigt wird.

24.

Eine Kündigung ist schriftlich per eingeschriebenen Brief zu richten an:

PLANiMED Gesellschaft für Strukturdaten und Kommunikation GmbH
-MedienManager Gesundheit-
Holmblick 10
24857 Fahrdorf

Die Kündigungsfrist wird durch fristgerechten Zugang der schriftlichen Rücktrittserklärung bei der PLANiMED GmbH gewahrt.


Änderung der AGB

25.

Die PLANiMED GmbH behält sich vor, Änderungen an diesen AGB vorzunehmen, um beispielsweise Anpassungen an geänderte rechtliche Vorschriften vorzunehmen oder das Leistungsangebot zu erweitern.

26.

Die PLANiMED GmbH wird den Kunden, der ein Abonnement bestellt hat, rechtzeitig per E-Mail über Änderungen an den AGB informieren. Die Änderungen werden wirksam, wenn der Kunde diesen nicht binnen 14 Tagen nach Zugang der Informationen widerspricht. Der Kunde wird in der E-Mail gesondert auf die Möglichkeit des Widerspruchs und deren Frist hingewiesen.

27.

Widerspricht der Kunde den Änderungen der AGB, hat die PLANiMED GmbH das Recht einer Kündigung und Beendigung des Vertragsverhältnisses zum Ende der Dauer des laufenden Abonnements.


Schlussbestimmungen

28.

Sollten einzelne Teile dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. In einem solchen Fall werden die Vertragsparteien ungültige Bestimmungen durch solche Bestimmungen ersetzen, die in ihrem wirtschaftlichen Zweck den ungültigen Bestimmungen möglichst nahekommen. Das Gleiche gilt für den Fall einer Vertragslücke.

29.

Das Angebot der PLANiMED GmbH richtet sich nur an Geschäftskunden. Als ausschließlicher Gerichtsstand gilt der Sitz der PLANiMED GmbH für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis als vereinbart.

30.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.